Fashion Police ~ Gratis bloggen bei
myblog.de

Am Boden -.-

Hey ihr Lieben

Tut mir leid, dass das mit der Panikattacken-Unterseite nicht so schnell geht, aber hab momentan relativ vieles zu tun.

Nur kurz zur Erklärung, ja ich weiß den Auslöser, Stress, ich wurde medikamentös behandelt, dann wurden die Medi's abgestellt dann zwei Jahre nichts, jetzt wieder Panikattacken, das heißt wohl wieder Dauerbesuch im Krankenhaus :/

Unterseite plus ganze Geschichte dazu folgen sobald ich mehr Zeit habe, werd mich bemühen

 

Also zu meinem heutigen Tag:

: Waage immernoch kaputt... gottseidank

: Toast, Sushi

: 1,5l Wasser

 

Habe gestern erfahren das ich wieder ins Krankenhaus muss um das alles mit den Panikattacken zu klären, ich hasse es einfach, kann jetzt auch nicht mit auf Sprachreise mit meiner Klasse

Bin dadurch irgendwie echt zerstört, und es tut echt gut hier zu schreiben was mich bedrückt.

Gottseidank hab ich noch meinen Freund und meinen Hund, sie sind momentan das einzige was meinem Leben wirklich noch Halt gibt, ich weiß echt nicht was ich ohne sie tun würde, ich liebe sie einfach

Meine ES erleichtert mir mein Leben momentan auch nicht, durch diesen ganzen Stress momentan gerate ich wieder in die Bulimie, und ich war so froh sie los zu sein :/ ...

 

So werd jetzt mal aufhören euch hier mit meinem Gefühlsgedusel vollzulabern

 

Wünsch euch einen wunderschönen Abend

 

Vess <3

13.3.10 19:38


Werbung


Frustration-Demotivation-Essen

Hey. Das hier ist mein erster Eintrag auf meinem Blog, ich freue mich über jeden der das hier liest, danke

Jetzt erstmal zu meinem heutigen Tag:

: -Waage funktioniert nicht- (wahrscheinlich so um die 65kg -.-)

: Bohnengulasch, Apfelzimtkuchen -.-

: 1,5l Wasser, ein Smoothie

: der gesamte Blog

 

Also mein heutiger Tag war, wie es meine Überschrift vielleicht schon verrät, demotivierend, frustrierend und voll mit Essen.

 

Es begann alles mit einer heftigen Diskussion mit meiner Mutter, da ich seit Ewigkeiten wieder eine heftige Panikattacke hatte, und sie mich deswegen anging weil sie es für gespielt hielt, und weil sie glaubt das es mir absolut gut geht, weil sie es so will, weil sie die Welt immer nur so sieht wie sie es will.

Zu den Panikattacken werde ich wahrscheinlich eine eigene Unterseite erstellen, nur fall es jemanden interessiert, da sie ein wichtiger, leider aber auch anstrengender nervender Teil meines Lebens sind

 

Immer wenn ich durch irgendetwas, wie zB. Diskussionen mit meiner Mum, Stress, usw. belastet bin kommt es dann meist zu  einer Fresserei sondergleichen

Ich hab zwei Portionen Bohnengulasch und einen ganzen Kuchen in mich reingestopft, dafür den restlichen Tag nichts.

Naja ich hoffe es finden sich ein paar Menschen die sich diesen Eintrag hier lesen, würde mich sehr freuen, bitte bedenkt das meine Seite noch im Aufbau ist, und deswegen noch sehr leer ist, hoffe ihr besucht mich bald wieder.

 

Con tutto il mio affetto

Vess <3

 

 

 

 

11.3.10 19:07


Welcome..

Willkommen auf meiner Seite, ich wünsch euch einen schönen Aufenthalt, und ich hoffe ihr kommt bald wieder

Navigation

Home About me Gästebuch Contact Affilates Shop

The Girl

Hey. Also ich heiße Vess und ich bin 6zehn Jahre alt.. Ich bin ESSGESTÖRT, verherrliche diese Krankheit aber keinesfalls, und versuche ein möglichst normales Leben zu führen, über welches ihr hier lesen könnt <33
More??

Link Me

hier ist mein Linkbutton xD:

Credits

Designer
Texture | Brushes/Material